Suchen

Telefon

+41 44 933 54 00

Mo – Fr: 08.00 bis 17.30 Uhr

Filialenübersicht

Kontaktformular

Standorte

Finden Sie eine Filiale, eine Beratung oder einen Bancomat in Ihrer Nähe.

Chat

Anfrage

Schritt 1/2

Kontoeröffnung

Sparkonto Top.jpg

Die Zinsen
steigen weiter.

Sparkonto Top

Aktuell 1,45 % Zins auf Ihr Erspartes

Das Sparkonto Top punktet mit einem Vorzugszins, der immer 0,75 Prozent höher ist als beim normalen Sparkonto. Sparen ist wieder attraktiv - besonders mit dem neuen Sparkonto Top. 

Interessiert? Eröffnen Sie jetzt Ihr Sparkonto Top und profitieren Sie von 1,45 Prozent Vorzugszins. Das Angebot gilt bis zum 30. Juni 2024 und für Gelder, die neu zur Bank Avera transferiert werden.

 

Jetzt Sparkonto Top eröffnen

Vorteile

  • Aktuell 1,45 % Zins bis CHF 1 000 000.–
  • 0,75 % höhere Verzinsung als beim Sparkonto
  • Kostenlose Eröffnung
  • Maximale Flexibilität: Rückzüge bis CHF 20 000.– pro Monat jederzeit möglich, für höhere Beträge gilt eine Kündigungsfrist von 31 Tagen
  • Kostenlose Kontoführung und 36 Buchungen pro Jahr gratis

Sparkonto Top eröffnen

Beratung vereinbaren


* Das Angebot gilt für Gelder, die neu zu uns transferiert werden. Die Mindesteinlage beträgt CHF 25 000.–. Überträge von bestehenden Konten bei der Bank Avera sind nicht möglich. Der Bonuszinssatz ist befristet bis 30.06.2024. Danach wird das Sparkonto Top automatisch in ein normales Sparkonto umgewandelt.

Optionen

  • Verwalten Sie Ihr Konto bequem online (Kontoinformationen, Zahlungen, E-Rechnungen, E-Dokumente).
  • Behalten Sie Ihre Finanzen jederzeit im Griff und scannen Sie Ihre Einzahlungsscheine ohne Eintippen der Referenznummer mit der gratis Mobile Banking App.
  • Bleiben Sie rund um die Uhr über Saldo und Buchungen informiert, mit dem SMS-Service.

Produktprofil

Zinssatz
1,45 % bis 1 000 000.–
0,20 % über 1 000 000.–

Verrechnungssteuer
35 % ab Bruttozinsertrag von CHF 200.-/Jahr

Kontoführung
Bis 36 Buchungen pro Jahr gratis, darüber CHF 1.50 pro Buchung

 

Factsheet Sparkonto Top

FAQ

  • Wie setzt sich der Zinssatz von 1,45 Prozent zusammen?

    Er setzt sich aus dem aktuellen Zinssatz für das normale Sparkonto von 0,70 Prozent plus den zusätzlichen 0,75 Prozent Zins zusammen.

  • Für wen eignet sich das Sparkonto Top?

    Für Privatpersonen, die von einem besseren Zins und mehr Flexibiltät profitieren möchten.

  • Wie ist Ihr Kapital verfügbar?

    Bis zu CHF 20 000.– können pro Monat abgehoben werden. Für höhere Beträge gilt eine Kündigungsfrist von 31 Tagen.

  • Welche Konditionen gelten für das Sparkonto Top?

    • Zinssatz: 1,45 Prozent bis CHF 1 000 000.–, 0,20 Prozent p.a. über CHF 1 000 000.–
    • Mindesteinlage: CHF 25 000.–
    • Nur für Neugeld
    • Ein Konto pro Kundin und Kunde
    • Befristet bis 30. Juni 2024, anschliessend Umwandlung in ein Sparkonto
  • Wie unterscheidet sich ein Sparkonto von anderen Anlage- und Sparmöglichkeiten?

    Bei einem Sparkonto haben Sie keine Kursschwankungen. Durch die Einlagesicherung ist Ihr Kapital bis CHF 100 000.– geschützt. Sie benötigen keinen langen Anlagehorizont, da Sie die Schwankungen an den Börsen nicht einkalkulieren müssen. Und: Ihr Geld ist schnell verfügbar; Sie können monatlich bis CHF 20 000.– abheben.

  • Was passiert, wenn die Zinsen steigen oder sinken?

    Mit dem Sparkonto Top erhalten Sie immer +0,75 Prozent auf den Zinssatz unseres normalen Sparkontos. Wenn es also weitere Anpassungen des Zinssatzes beim Sparkonto gibt, profitieren Sie auch bei weiteren Erhöhungen. Dasselbe gilt allerdings auch bei einer Reduktion.

  • Warum erhalte ich den Bonuszins nur befristet bis 30. Juni 2024?

    Es handelt sich um eine befristete Aktion. Je früher Sie also ein Sparkonto Top eröffnen, je länger profitieren Sie garantiert vom aktuellen Bonuszins.

  • Warum kann ich Gelder von bestehenden Bank Avera Konten nicht auf das Sparkonto Top transferieren?

    Mit dem Sparkonto Top wird die Transferierung von neuem Vermögen zur Bank Avera belohnt. Für bestehende Kunden gibt es ab CHF 100 000.– attraktive Verzinsungen in Form von unterjährigen Festgeldanlagen, welche deutlich höhere Zinsen als Sparkonten abwerfen.

    Das Sparkonto Top haben wir aufgrund der veränderten Zinssituation lanciert und schaffen unseren Kunden damit die Möglichkeit, Neugeld attraktiv und mit höchster Flexibilität anzulegen. Bei den bestehenden Sparkonten haben wir den Zins ebenfalls bereits erhöht.