Suchen

Telefon

+41 44 933 54 00

Mo – Fr: 08.00 bis 17.30 Uhr

Filialenübersicht

Kontaktformular

Standorte

Finden Sie eine Filiale, eine Beratung oder einen Bancomat in Ihrer Nähe.

Chat

Anfrage

Schritt 1/2

Ausland-
zahlungen

Zahlungen in jedes gewünschte Land durchführen – Ihr Konto bei der Bank Avera macht es möglich.

Auslandzahlungen

Überweisen Sie Zahlungen in EU-Länder und weltweit.

  • Überweisungen Europa

    Die europäischen Finanzinstitute haben gemeinsam einen Standard entwickelt, mit dem Überweisungen nach Europa so einfach und günstig wie im Inland funktionieren. Zu den Teilnehmern von SEPA (Single Euro Payments Area) gehören die EU-Länder, die EWR-Staaten (Norwegen, Liechtenstein und Island) sowie die Schweiz.
     

    Vorteile

    Zahlungen werden spätestens nach drei Bankwerktagen ohne Abzüge dem Empfängerkonto gutgeschrieben. Gutschriftspesen sind zwischen der Empfängerbank und dem Empfänger geregelt und müssen separat ausgewiesen werden.
     

    Bedingungen

    • Zahlung erfolgt in Euro
    • Zahlung geht in ein SEPA-Land
    • Empfängerbank ist SEPA-Teilnehmer
    • IBAN (International Bank Account Number) des Empfängers ist angegeben
    • Name und Adresse des Empfängers sind angegeben
    • BIC (Bank Identifier Code) der Empfängerbank ist angegeben
    • Zahlung erfolgt ohne spezielle Instruktionen (z. B. «Express», Gebühreninstruktion oder Leitwegbestimmung)
  • Überweisungen Weltweit

    Bei uns können Sie weltweit Zahlungen vornehmen. Dank unserer internationalen Vernetzung können wir Ihnen einen effizienten Zahlungsservice zu fairen Bedingungen anbieten. Mit unserer Infrastruktur wie SWIFT oder euroSIC sowie erstklassiger Korrespondenzbanken sind wir auch im Auslandzahlungsverkehr ein kompetenter Partner.

    Bei Auslandzahlungen sind stets IBAN- und BIC-/SWIFT-Adresse des Begünstigten anzugeben.
     

    Vorteile

    • Vergütungen weltweit in Fremdwährung oder Schweizer Franken
    • Daueraufträge auf ein ausländisches Bankkonto
    • Zahlungseingänge in Schweizer Franken und Fremdwährung aus dem Ausland